Wochen-Preview: 4. - 10. Juni 2018

Konzerte und Events

Auch in dieser Woche ist der Premiertone-Kalender randvoll mit spannenden Konzerten, Festivals und Events. Violinist Korbinian Altenberger setzt noch bis zum 7. Juni seine Rezital-Reihe in Los Angeles fort. Gemeinsam mit Jiayi Shi am Klavier interpretiert er dort Beethovens zehn Sonaten für Klavier und Geige. Am 10. Juni wird das Duo dann im Schloss Seefeld zu erleben sein. Auf dem Programm stehen ebenfalls Beethovens Sonaten. Claudio Bohórquez und Barbara Buntrock geben am 10. Juni gemeinsam ein Gala-Konzert im Rahmen des Festivals Liepe & Co in Hannover. Gemeinsam mit Niklas und Nils Liepe sowie Moritz Ter Nedden wird Schostakowitschs Klavierquintett aufgeführt. Am selben Tag gibt Oren Shevlin ein Konzert unter dem Motto „Con basso“ in Köln. Auf dem Programm stehen Werke von Onslow, Bottesini und Schubert.

Der Pianist Nicolai Gerassimez gibt in dieser Woche zwei Konzerte mit seinen Brüdern Alexej und Wassily Gerassimez. Am 8. Juni gastiert das Trio im Schloss Bruchsal, am Folgetag findet ein Konzert im Kulturzentrum Hufeisen in Germersheim statt. Nicholas Rimmer wird am 7. Juni als Teil des Trios Belli-Fischer-Rimmer in Mönchengladbach auf der Bühne stehen.

Das Percussions-Duo Double Beats wird direkt zum Wochenstart am 4. Juni auf dem Musikforum Gendarmenmarkt im Konzerthaus Berlin performen. Jasmin-Isabel Kühne reist mit ihrem Harfenensemble am 9. Juni nach Bielsko-Biala, um ein Festkonzert anlässlich des 20-jährigen Städtebundes zwischen Wolfsburg und der polnischen Stadt zu geben. Flötist Michael Hasel wiederum ist in dieser Woche gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Sir Simon Rattle zu Gast in Amsterdam. Das Orchester interpretiert Werke von Abrahamsen und Bruckner.

Dirigent Daniel Raiskin leitet am 7. Juni ein Konzert der Slovenska Filharmonica mit Solist Milan Pal’a (Violine) in Bratislava. Gespielt wird Webers Ouvertüre zu „Euryanthe“, Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert e-Moll, op. 64 sowie Tschaikowskys Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74 „Pathétique“. Vom 8. bis zum 10. Juni ist Clemens Schuldt auf Tour mit dem Royal Scottish National Orchestra. In Edinburg, Glasgow und Aberdeen werden Werke von Debussy, Mozart, Dvorák und Beethoven aufgeführt. Steven Sloane wiederum dirigiert Mozarts Klavierkonzert Nr. 15 KV 450 auf dem Spoleto Festival am 9. Juni. Am selben Tag ist auch Opernsänger Hansung Yoo erneut als Kurwenal in der Inszenierung von Wagners „Tristan & Isolde“ am Staatstheater Kassel zu erleben.

Wettbewerbe

Schnell sein heißt es in dieser Woche beim Kompositionswettbewerb im Rahmen des Busan Maru International Music Festivals. Die Bewerbungsfrist endet bereits am 7. Juni.